DE  PLATTKÖPPE

                  Songs up Platt

 

Martje Saljé, Johannes Drees und Clemens August Homann

- wir Drei servieren zusammen mit zwei weiteren Musikern im Quintett bereits seit einigen Jahren als EASY COVER erfolgreich unsere Interpretationen englischsprachiger Rock- und Pophits aus den letzten 60 Jahren - darüber hinaus auch im Trio als EASY COVER compact. Und diese beiden Formationen gibt es auch weiterhin: www.easycoverband.de

 

Anfang 2020 haben wir Drei ein schon seit längerer Zeit angestrebtes

PROGRAMM MIT ALTEN LIEDERN UND NEUEN SONGS IN PLATTDEUTSCH zusammengestellt und bieten dieses nun als DE PLATTKÖPPE  an.

Zu unserer breitgefächerten und mit Laune und Witz präsentierten Plattlieder-Palette gehören

- ALTE LIEDER,

die schon vor Jahrzehnten z. B. vom Wolbecker Barden Tönne Vormann interpretiert wurden, etwa BURLALA oder MÖPKENBROAD. Fehlen dürfen natürlich auch nicht Klassiker wie DAT DU MIEN LEEWSTEN BÜST oder HERRN PASTOR SIEN KAUH.

Das Besondere an unserem Repertoire sind aber

- ROCK- UND POPHITS und auch

- SCHLAGER, denen wir unsere freien Übersetzungen ins Plattdeutsche oder auch völlig andere, ebenfalls von uns selbst verfasste Texte auf Platt verpasst haben.

So wird z. B. aus dem Welthit HOTEL CALIFORNIA von den Eagles eine Hymne für das Münsterland: FÖHR' DÖR'T SCHÖNE MÖNSTERLAND, die BLUE SUEDE SHOES von Elvis werden zu BLÖE STIEWELSCHOE und Dusty Springfields SON OF A PREACHER MAN wird zu SÖHRN VON USEN HERRN PASTOR. Jimi Hendrix' HEY JOE heißt bei uns HEY JOPP und UNCHAIN MY HEART, das man auch von Joe Cocker kennt, mutiert zu MAK DE KIEEDEN LÖSS.

Gerade auch die mit unseren plattdeutschen Texten versehenen Deutschen Schlager bergen so manche Überraschung und sind absolut nicht spaßfrei: Anders als Michael Holm fahren wir beispielsweise nicht jeden Tag nach MENDOCINO, sondern nach OTTMARSBOCHOLT und während Henry Valentino sang: IM WAGEN VOR MIR FÄHRT EIN SCHÖNES MÄDCHEN, singen wir: IN'N WAGEN VÖR MI FÖHRT 'N SCHÖNEN JÜNGLING. Reinhard Meys ÜBER DEN WOLKEN kommt als ÖRWER DE WOLKEN daher und Udo Jürgens würde vermutlich sein SIEBZEHN JAHR, BLONDES HAAR als SIERMTEIN JOAHR, BLONDET HOAR kaum noch wiedererkennen, bestimmt aber wohl nicht verstehen können.

Diese guten alten Rock-/Pop- oder auch Schlager-Melodien mit plattdeutschen Texten zu hören, ist schon sehr ungewöhnlich und bringt uns beim Proben auch heute noch immer wieder zum Schmunzeln, manchmal sogar zu Lachanfällen mittleren Ausmaßes.

Mit drei klassischen Fender-Rockgitarren erhalten unsere Darbietungen zudem eine außergewöhnliche Klangnote.

Mitte Februar 2020 gaben wir beim Bunten Nachmittag des Heimatvereins Drensteinfurt unser Debüt als   DE  PLATTKÖPPE. Wir sind dabei auf so große Resonanz gestoßen, dass wir noch beflügelter sind, Münster, dem Münsterland und Umgebung einen musikalisch-beschwingten Schub geben zu können - auch gegen den Verfall des wertvollen Kulturgutes Plattdeutsch.